Hamilton H38612733 Jazzmaster Thinline Quartz Chronograph uhren

Code: IH6214
Parameter
Glas
Glas
Saphir-Antireflexion
Typ
Kaliber
Quarz
Wasserdicht
Wasserdicht
50 m/5 bar
Dimension
43x10 mm
Weitere Parameter
Záruka originality
Garantie der
Originalität
Auf Lager
bis 2.12.
Verkaufspreis: 898 €
632 €
Stk.

Produktparameter:

Allgemeines

Geschlecht:
Herren
Marke:
Hamilton
Kollektion:
Jazzmaster
Garantie:
24 Monate
Wasserdicht:
50 m/5 bar
Gewicht:
85 g
Herkunftsland:
Schweiz

Zifferblatt

Typ:
analog
Farbe:
schwarz
Lumineszenz:
Hände und Indizes
Typ:
LumiBrite

Armband

Material:
Leder
Schließe:
Dornschließe
Breite:
20 mm
Farbe:
schwarz

Gehäuse

Material:
Edelstahl (316L)
Durchmesser:
43 mm
Höhe:
10 mm
Glas:
Saphir-Antireflexion
Krone:
herausziehbare
Oberfläche:
poliert

Kaliber

Typ:
Quarz
Kaliber:
ETA 251.274
Rubine:
22
Schwingfrequenz:
32 768 Hz
Durchmesser:
30,00
Dicke:
4,60 mm

Funktionen

Stoppuhr (1/10s)
Datum

übrig

Kleine Sekundenzeiger

Packungsinhalt:

  • Original-Uhr
  • Originelle Schachtel (Typ variiert in Abhängigkeit von der Uhrenkollektion)
  • mehrsprachige Bedienungsanleitung
  • Garantiekarte (Zertifikat)

Hamilton Uhren haben die Zeit nicht nur überstanden, sie gehen mit der Zeit. Seit über 120 Jahren gibt es Hamilton Uhren und sie haben nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Die Erfolgsstory der Hamilton begann im Jahre 1892 in Lancaster (Pennsylvania/USA). In den ersten Jahren konzentrierte sich die Produktion auf Uhren mit einem echten Mehrwert.

1912 erschien eine Taschenuhr für die Eisenbahner, 1914 wurde Hamilton Zulieferer für die amerikanischen Streitkräfte und im Jahre 1940 erschien der "Hamilton Marine Chronometer", keine Uhr im eigentlichen Sinne, sondern ein nautisches Gerät, welches es ermöglichte, die Position auf See zu bestimmen.

Das Hamilton Uhren etwas ganz besonderes sind, zeigt sich ebenso daran, dass sie wieder und wieder in bekannten Hollywood-Filmen auftaucht. Dies seit 1951 in "The Frogman" bis in die Gegenwart in Filmen wie "Men in Black", "I am Legend" oder auch "Shadow Recruit".

Die Erfolgsstory der Marke Hamilton ging stetig weiter. 1957 stellte die Firma unter dem neuen Eigentümer Helmut Epperlein die weltweit erste elektronische Uhr "The Ventura vor. 1970 dann die weltweit erste Uhr mit digitaler LED-Anzeige. Schließlich wurde die Hamilton 1974 von der Swatch Group übernommen, welche die Marke Hamilton weiter vertreibt.